Blog Hop, Ruhestand, Trauerkarte

Blog Hop – Grenzenlose Kreativität

Blog Hop – Grenzenlose Kreativität – Oktober

Abschied nehmen

Hallo zusammen, ich wünsche Euch Allen einen sonnigen Sonntagmorgen und freue mich, dass ihr wieder, nachdem ich mich so rar gemacht hatte, wieder bei mir vorbei schaut.

Ich hoffe, ich schaffe den Blog Hop diesmal ohne Komplikationen. Diesmal hatte ich das Problem, wie ich das Thema interpretieren soll, eine Trauerkarte oder doch lieber Abschied nehmen aus dem Berufsleben??????????? Da ich mich nicht entscheiden konnte (wie so oft) habe ich für jedes Thema eine Karte gebastelt.

Aber seht selbst

Damit keine trüben Gedanken aufkommen, fange ich mit der „Ruhestandskarte“ an.

Die Grundkarte ist etwas größer (B6 Format) in Creme. Für die Mattung habe ich ein DS-Papier in Altrosa Leinenoptik gewählt, meine Restekiste gab noch ein Ornament mit Fadengrafik her, auf das ich ein 3D-Bild geklebt habe. farblich passte alles ganz genau zusammen. Nun kam noch Stampin Up ins Spiel. Aus dem Stempelset „Wie Muscheln“ (158207) habe ich den Text „Allerbeste Wünsche von uns“ und aus dem Stempelset (Gestanzte Grüsse“ (155304) den Gruß „Alles Liebe und Gute“ in der Farbe Rokoko-Rosa gestempelt.Ein bischen Grün durfte nicht fehlen. An den oberen Ecken habe ich die „Runden Akzente in Matter Optik“ (156289) plaziert, Noch sah die Karte etwas fad aus, also habe ich mir goldene Sticker rausgesucht und einen feinen Rahmen drumherum gesetzt.

Hier kommt mein Beitrag zum Abschied nehmen in Form einer Trauerkarte.

Die Grundkarte ist hier im C6 Format in beige, mit brauner Mattung (ich mag keine schwarzen Karten) Für die 2. Mattung habe ich wieder Farbkarton von SU im Farbton Vanille zugeschnitten und mit schokobrauner Stempelfarbe gewischt. Die benutzten Stempel hab ich mal geschenkt bekommen, kann leider icht sagen welcher Hersteller. 😦 Den Text habe ich in Schokobraun gestempelt, die „Bibel mit der Rose“ habe ich schwarz abgestempelt und dann coloriert. Wobei ich ehrlich sagen muss, meine Colorationen lassen noch sehr zu wünschen übrig. 😦 Zum Schluss habe ich mir noch Eck-Sticker in Bronze rausgesucht, sowie von Stampin Up aus demBasic Strasschmuck Herbst/Winter (150457) kleine Akzente gesetzt.

So, das wars bei mir heute, hat Euch mein Beitrag gefallen? Ich schicke Euch weiter zu Anne-Katrin Stallmann – AKS -Stempelwerk, die komplette Teilnehmerliste findet ihr im Anschluss. Ich wünsche Euch noch viel Spaß bei unserem Blog Hop Rundgang, vielleicht sehen wir uns in 4 Wochen zur nächsten Runde wieder. Bis dahin bedanke ich mich für Euren Besuch und wünsche Euch einen schönen Sonntag

Alle, die heute dabei sind, findet Ihr hier:

All meine Beiträge zum Blog Hop „Grenzenlose Kreativität“ findest du hier.

6 Gedanken zu „Blog Hop – Grenzenlose Kreativität“

  1. Liebe Helga,

    toll – Du hast gleich zwei unterschiedlich interpretierte Karten zu dem Thema gemacht. Welch schöne Ideen. Vielen Dank für’s Zeigen!

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Anne-Katrin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s